Zum Seitenanfang

Entwicklungsorientierte Musiktherapie

Was ist Musiktherapie?

Im spielerischen Umgang mit verschiedenen Instrumenten erlebt das Kind Freude an Musik und Bewegung. Es erfährt Musik mit allen Sinnen und lernt durch musiktherapeutische Unterstützung in einen selbstbewussten Dialog mit seiner Umgebung zu treten.

In der Musiktherapie werden die Musik und / oder musikalische Elemente wie Klang, Rhythmus, Melodie und Harmonie durch qualifizierte Musiktherapeuten angewendet, um konkrete Entwicklungsziele zu erreichen.
Funktionale, soziale, emotionale, sprachliche und kommunikative Entwicklungsprozesse werden ebenso berücksichtigt wie das familiäre Umfeld des Kindes.

Warum wird Musiktherapie angewendet?

Musiktherapie ist u.a. geeignet zum Aufbau und der Verbesserung von:

  • verbalen und nonverbalen kommunikativen Kompetenzen
  • emotionaler Ausdrucksfähigkeit
  • Kontakt- und Beziehungsverhalten
  • Ausdauer und Konzentration
  • Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Wahrnehmung und Kreativität
  • Eigeninitiative und selbständigem Handeln
  • Motivation zur Eigenaktivität

Wie wird Musiktherapie durchgeführt?

Die Entwicklung des jeweiligen Kindes bildet den Mittelpunkt, von dem aus die Therapie gestaltet wird. Alle Kinder werden im Rahmen ihrer Fähigkeiten aktiv an dem Geschehen beteiligt.

Die Musiktherapie findet einzeln und in Kleingruppen statt. Gegebenenfalls werden Sie als Eltern in die Behandlungssituation mit einbezogen. Fragen können direkt nach den Therapiestunden beantwortet werden.

Wie kommt das Kind in die Musiktherapie?

Die Grundvoraussetzung zur Verordnung von Musiktherapie ist die differenzierte Diagnostik von Ärzten und Psychologen. Aus diesen Ergebnissen wird eine Indikation erstellt, mit der das Kind zur Musiktherapie angemeldet wird.

Anhand der Beobachtungen aus der ersten Stunde formulieren die Therapeuten die Therapieziele. In regelmäßigen Abständen wird der Therapieverlauf überprüft und das weitere Vorgehen mit Ärzten und Psychologen besprochen.

Wie kann ich mich anmelden?

Telefon | 089 71009-0

E-Mail | musiktherapie.kiz-hhs(at)kbo.de